Umwelttechnik

Umwelttechnik ist ein sehr weiter Begriff. Wir verstehen darunter vor allem den umweltschonenden Einsatz regenerativer Energien in der Haustechnik. Folgende Schwerpunkte legen wir dabei:

Solarenergie

Machen Sie sich zum Sonnenanbeter und sparen Sie noch Geld dabei. Die heutigen Techniken erlauben einen sehr vielfältigen Einsatz der Sonneneinstrahlung.

Neben der Wassererwärmung kann sie auch zur Stromerzeugung genutzt werden.

In Deutschland gibt es Fördermöglichkeiten durch die KFW. Sollten Sie Interesse an einer Förderung haben, so können wir Sie gerne näher informieren.

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen weiter.

Regenwassernutzung

Regenwasser ist ein kostbares Gut. Leider fließt es noch viel zu oft ungenutzt in den Wasserkreislauf zurück. Dabei sind die Nutzungsmöglichleiten sehr vielseitig. Beginnend mit der einfachen Regentonne für die Gartenbewässerung, geht es bei der technischen Regenwassernutzung bis hin zur Nutzung im WC - Bereich und zum Wäschewaschen.

Wie bei der Nutzung der Sonne macht sich auch die Regenwassernutzung im Geldbeutel erfreulich bemerkbar. Zumal das Gut Wasser als wichtigstes Lebensmittel immer teurer wird.

Und noch eine gute Nachricht für alle, die der Umwelt etwas Gutes tun wollen: Alle Technologien werden auch von staatlicher und teils auch kommunaler Seite finanziell unterstützt. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau ist dabei nur ein Ansprechpartner, den wir hier nennen wollen.

Gerne beraten wir Sie auch über die möglichen Förderungen.